Die Natur heilt - Angelikawurzelöl
-Was Sie schon immer über Ätherische Öle wissen wollten-


Angelikawurzelöl
Angelica archangelika

Pflanzenfamilie Umbelliferae/Doldenblütler


Ursprungsland: Nördliches Europa

Botanik: Bis zu 2 Meter hohe, aromatisch riechende Pflanze mit rübenförmiger, rotbrauner Wurzel mit gelblichem Milchsaft.

Ölgewinnung: Das farblose, später gelbliche Angelikaöl wird aus der Wurzel durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Es hat einen erdig-pfefferartigen, kräftig-würzigen Duft und würzigen Geschmack. Heutige Anbaugebiete sind Ungarn, Deutschland, Belgien und Indien.

Hauptinhaltsstoffe: Pinene, Carene, Phellandrene, Terpinene, Humulene, Limonen und Andere

llgemeines: Die volkstümlichen Namen - Engelwurz, Erzengelwurz, Engelskraut, Heiligenwurz - sind Ausdruck der Wertschätzung, die unsere Vorfahren dieser Pflanze entgegengebracht haben. Schon in früheren Jahrhunderten war die Wurzel ein sehr begehrtes Heilmittel und Handelsobjekt. Angelikawurzelöl findet noch heute Verwndung in Magenbitter- und Chartreuselikören.

Körperliche Wirkungen: magenstärkend, verdauungsanregend, blähungswidrig, abwehrsteigernd, antiseptisch, mild schleimlösend

Geistige Wirkung: aufbauend, stabilisierend.

Angelikapflanze

Anwendungen:

Bei Grippe, Darmgrippe, Viruserkrankungen 2 mal täglich 1 Tropfen Angelikawurzelöl auf einen Teelöffel Propolistinktur zur Stärkung der körpereigenen Abwehr.
Bei Magen- und Darmerkrankungen 1 - 2 Tropfen Angelikawurzelöl vor den Mahlzeiten auf einem Stück Brot oder etwas Wasser gelöst einnehmen. Nicht mit Zucker oder Honig!
Im emotionell-seelischen Bereich wird Angelikaöl bei Nervosität, Angst, Schwäche, Frigidität in der Duftlampe oder zur Massage verwendet.
Bei chronischen Stirnhöhlenerkrankungen, -Schnupfen und -Katarrhen Anwendung als Inhalation, in der Duftlampe 1 - 2 Tropfen und als Salbe.

 

Das Analysezertifikat eines naturbelassenen Angelikawurzelöles wurde mir freundlicherweise von der Firma "Nature" zur Verfügung gestellt.


Ätherische Öle Heilöle Nahrungsergänzung
Ätherische Öle Index Heilöle Index Nahrungsergänzung Index

  Fragen ? - Kritik ? - Anregungen ? - Ich freue mich auf Ihre Post:
Ed Erutan  

© Copyright 1998 by Ed Erutan Letzte Änderung: 14.09.99