Die Natur heilt - Schwarzkümmelöl
-Was Sie schon immer über pflanzliche Heilöle wissen wollten-


Private Erfahrungsberichte über
Schwarzkümmelöl

Nigella sativa
Pflanzenfamilie Ranunculaceae


Psoriasis, Neurodermitis, Schuppenflechte

Patientin: 34 Jahre, weiblich

Ich habe seit 17 Jahren Schuppenflechte.
Keine der bisher erfolgten Therapien - diverse Cortisonsalben, Tropfen, Schälkuren und so weiter hat über einen Zeitraum von 2 Wochen hinaus Erfolg gehabt.

Ein Bekannter sagte, ich sollte doch Schwarzkümmelöl probieren, aber das Ägyptische.

Der Erfolg war verblüffend!
Nach etwa 10 Tagen ging die Flechte zurück und die Neurodermitis besserte sich nach ca. 2 Wochen.
Da ich den Erfolg nicht glauben konnte, unterbrach ich die Behandlung. Nach 2 - 3 Tagen brach beides wieder aus.
Ich nahm das Öl wieder und die Haut war in Ordnung!
Ich unterbrach die Behandlung noch drei Mal. - Immer mit dem selben Ergebnis.

Jetzt bin ich 100% von dem Öl überzeugt!!

Meine persönliche Dosierung: 20 Tropfen einnehmen und die Haut einreiben (morgens und abends)

Ich nehme es auch zum Abschminken und habe bemerkt, daß kleine Fältchen verschwunden sind.

Heuschnupfen, allergisches Asthma, Infektionskrankheiten

Frau B. G-W schrieb uns:

Auf Ihren Wunsch eine kurze Stellungnahme zu den Schwarzkümmelölkapseln:

Mein Mann leidet an Heuschnupfen mit allergischen Asthma. Er hat im Frühjahr eine 6-monatige Kur mit
den Schwarzkümmelölkapseln gemacht. Außerdem hat er weitgehendst auf Zucker und Weizenprodukte
verzichtet. Er ist in diesem Sommer fast ohne Spray für das allergische Asthma ausgekommen und
mußte auch sonst keine Tabletten oder Augentropfen gegen Heuschnupfen einnehmen.

Seit September nehmen auch ich und meine beiden Söhne (6 + 7 Jahre) die Schwarzkümmelölkapseln.
Wir litten unter häufigen Erkältungen, schwerer Bronchitis, Mandelentzündung. In diesem Herbst hatten
wir noch keine Erkältung oder Bronchitis und es geht uns körperlich ausgesprochen gut. Wir sind mit
den Schwarzkümmelölkapseln sehr zufrieden und können sie jedem nur empfehlen.

Mit freundl. Grüßen


Allergisches Astma


Hallo, "Nature - Team"!!
Danken möchte ich Ihnen für Ihr Produkt "Schwarzkümmelöl - Kapseln", wovon ich leider nur durch Mund zu Mund-Propaganda erfahren habe!
Aber erst mal möchte ich mich vorstellen:
Mein Name ist Bernd Schmidt aus 57258 Freudenberg/Westf. , bin 45Jahre alt und seit ca. 15Jahren leide ich an Allergischem Asthma bronchiale mit Intrinsic Asthma Komponente, was mir jedes Jahr einen längeren Krankenhausaufenthalt einbringt.(Intensivstation).
Es ist nun mal wieder soweit, das der Hausarzt , öfter zum Cortisonspritzen kommen muß.
Nature sei dank....bin ich auf dieses Produkt gestoßen, welches ich sofort ausprobiert habe...und was soll ich sagen? es wirkt hervorragend, kann mich zwar vielleicht nicht heilen??...aber eins kanns, es erleichtert mir sehr das Abhusten des Sekrets der Lunge!! und welch Segen es ist, kann ich gar nicht deutlich genug schildern, die Lungenverkrampfung löst sich...ich kann Abhusten!!!!!! Alle Asthmatiker müßten von diesem "Schwarzkümmelöl" erfahren, warum wird diesem Heilmittel nicht mehr Aufmerksamkeit erteilt??
Nochmals besten Dank für Ihr Produkt, werde es stets weiterempfehlen.

Sie können meine Zeilen auch gerne als Referenz benutzen, damit auch weitere Kranke von diesem Produkt erfahren!!

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Schmidt

Anmerkung: Originalschreiben mit Name und Adresse liegen mir vor und können jederzeit eingesehen werden.

Wisssenschaftliches

Analysezertifikat

Noch eine Bitte!
Teilen auch Sie mir Ihre
persönlichen Erfahrungen aus der Anwendung von Schwarzkümmelöl mit, nicht nur wenn sie positiv sind!
Ich werden sie - mit Ihrem Einverständnis - in dieser Rubrik meinen Lesern zugänglich machen.


Ätherische Öle Heilöle Nahrungsergänzung
Ätherische Öle Index Heilöle Index Nahrungsergänzung Index

Fragen ? - Kritik ? - Anregungen ? - Ich freue mich auf Ihre Post:
Ed Erutan

© Copyright 1998 by Ed Erutan Letzte Änderung: 06.07.2001